Klitsche wieder online

Wie der geneigte Leser vielleicht schon bemerkt haben dürfte, die Klitsche ist nach 5 Tagen Internetabstinenz wieder zurück im Web. Ursache für die mehrtägige Abwesenheit war leider nicht der Medienrummel rund um den Verkauf der Seo-Klitsche, sondern ein schnöder, aber blöder Ausfall unseres Webservers.

An Gerüchten über die zeitweilige Zahlungsunfähigkeit des neuen Eigentümers ist also definitiv nichts dran. Sein Praktikanten-Gehalt bei Sistrix reicht allemal aus, um sich ein Webspace-Paket der 3 Euro Klasse leisten zu können. Und auch die Geschichte vom Sofortkredit, den er für die Bezahlung des Kaufpreises aufnehmen musste, entbehrt jeglicher Grundlage. Die Zukunft der Seite ist auf jeden Fall gesichert. Zumindest für die nächsten Wochen ;-)

2 Gedanken zu “Klitsche wieder online”

Schreibe einen Kommentar